Altersabteilung der FFW Obertiefenbach

 

Reisebericht der  „ALT-FW“  Obertiefenbach 2010

Im Herbst 2010 sollte es auf Vorschlag von Gerhard Back nach Eltville zum Schützenverein gehen.

Gerhard, selbst im Schützenverein Eltville, hat seine eigenen Waffen für diesen Abend zur Verfügung gestellt. Nach eingehender Einweisung über den Umgang mit den Waffen und der Schießordnung konnte jeder an Gewehr oder Pistole sein Können unter Beweis stellen. Die Gruppe wurde in zwei Abteilungen selektiert, um einen reibungslosen Ablauf zu bekommen. Die Organisation der Schießübungen durch Gerhard war für ihn als ehemaliger Soldat kein Problem.Gerhard konnte uns Waffen wie zum Beispiel eine Winchester oder ein Gewehr aus Kriegszeiten sowie Revolver oder eine Sportschützenpistole anbieten. Es war ein vergnüglicher Abend, der durch reichhaltiges Essen aus dem Rheingau abgerundet wurde und uns bestimmt lange in Erinnerung bleibt.

Für den glorreichen Abend sagen die alten Herren danke an Gerhard.

 

Bilder des Rheingauausflug Herbst 2010

 

                  Organisator Gerhard

 

 

Winfried, Berthold und Werner bei der Einweisung 

 

Schießscheibenzustand nach Abschluss der Übung

 

Berthold hat das Zielen seit der Bundeswehr nicht verlernt

 

    Altbürgermeister Werner mit Revolver

 

 

 

 

Wolfgang mit Winchester im Anschlag